White Wave Jaggasn Nachbesprechung – Protokoll

Generelle Diskussion:
– Umsatz ca. minus 2000,-
– Gewinn aber nur ca. 3000,-

==========
Es waren einfach ZUWENIG Leute zum arbeiten in der kritischen Zeit da,
Bitte die, die es betrifft, Gedanken dazu zu machen.
==========

Ursachen:
1 Generell weniger Besucher
2 massiver Eigenkonsum, fast schon a bissl viel bei einigen Mitgliedern
3 leider sehr wenige Mitglieder, die effektiv arbeiten
4 am Ende der Veranstaltung mussten angerichtete Getränke mit einem Marktwert von ca. 1000,- entsorgt werden

Bar:
– Bar Innenbereich sollte um 90 Grad gedreht werden
– mehr Platz hinter der Bar
– Chris meint, dass zu viele Leute auf der Bar getanzt haben, Hubsi hat es drei mal runtergeschlagen, Manni ist zwar gut runter, aber schlecht rauf gekommen auf die Bar

Musik Diskussion:
– DJ nicht schlecht, aber an der Stimmung vorbei
– Wenn DJ, dann nur Fuzi mit vorbereiteter Ausrüstung
– Live Musik wurde nachgefragt und ist vielen Gästen schon abgegangen

Live Musik:
– Vorschläge sollten gemacht werden
Vorschlag:
– Live Musik schon ab 20:00 bis 24:00
– die Weisen waren nicht so schlecht
– ab 24:00 dann DJ, der auf die Stimmung eingehen kann

Bar Einkauf:
– Salzstangen vom letzten Jahr kommen nicht an, nicht mal bei den Tänzerinnen
– Hans war „wirklich positiv überrascht“, dass die Mädels der deutschen Sprache mehr oder weniger mächtig waren.

Besonderheiten beim Nach-Hause-Weg:
– Hubsi hat sich beim Tätowierer zu Fuß zu stark in die Kurve gelegt, Sturz mit Nachwehen
– Herve um 08:00 aufgewacht auf der Kinderrutsche beim Hotel Park
– Dominik hat Hans auf der Fuzi Couch dann doch der’weckt und den Papa nach Hause gebracht

Allfälliges:
– Der Kassier bekommt einen kurzen Kurs, wie man einen Club-Tischler mit Damenspitz behandelt (Streithansln!)
– Herve sollte sich auf den Klettergarten beschränken und die Klettereien mit den Tanz-Hasen auf den Schultern unterlassen, vielleicht muss er dann nicht mehr im Garten des Hotel Park aufwachen
– von den bei der Nachbesprechung Anwesenden war’s keiner – zumindest das ist fix.